Vortrag Berührung macht glücklich, Die unterkuschelte Gesellschaft , Sabinja Buchholz

14.02.19 - 19:30 Uhr

Leidest du zu viel an Stress, depressiven Verstimmungen, Bluthochdruck oder sogar an Ängsten und Schmerzen? Berührungsmangel und der Mangel an positiver Zuwendung könnte eine Ursache sein.
Berührung ist Nahrung für Körper, Geist und Seele. Wir brauchen sie von der 1. Sekunde an bis zu unserem Tod. Ohne diese „Nahrung“ verkümmern wir, Säuglinge würden sogar sterben. Unsere Wertesysteme und unsere Kommunikationsmöglichkeiten haben sich aber in den letzten 200 Jahren enorm verändert. Wir haben weniger Möglichkeiten zu nährendem Körperkontakt und wir verarmen an Nähe, Geborgenheit und Sicherheit.
Du erfährst in diesem Vortrag wie wichtig Berührung und Zuwendung ist und was sie positives bewirkt und was man alles selber tun kann um wieder berührbar/er zu werden. Lass dich berühren an Körper, Geist und Seele und bleibe/werde glücklich und gesund.
Referentin: Sabinja Buchholz Gesundheitstrainerin (BGT) Sexualberaterin www.koerperglueck-heidelberg.de
Einlass: 19:00 Uhr
Start: 19:30 Uhr
Eintritt: 2,-€ Kulturbeitrag
Wo: Mehrgenerationenhaus Heidelberg im Schweizer Hof, Heinrich-Fuchs-Str. 85, 69126 HD-Rohrbach
Anmeldung unter: Susanne.SchartL@habito-heidelberg.de

zurück zu Veranstaltungen